TON Gesellschaft für Objekteinrichtungen mbH
TON Party 2016

TON ist Herzblut - TON Party - Außenbereich Wandprojektion in grün
06.10.2016
Business

TON Party 2016

Die schönsten Abende sind die, die wir mit unseren TON-Anhängern verbringen.

 

Ein wirklich sensationelles Jubiläums-Geschenk zum 20-Jährigen brachten uns die Macher von SilentMOD, Dr. Marius Stelzer, Rupert König und Markus Kortewille, mit: Die Licht-Installation, mit der sie vier Wochen zuvor an drei Abenden über 45.000 Besucher in den Kölner Dom gelockt hatten. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Macher.

 
Innovation und Tradition mögen häufig als Gegensätze empfunden werden, bei TON gehen sie zuweilen eine schöne, neue Verbindung ein. So auch an diesem Abend.

 

Auf dem TON-Programm stand u. a. das Biege-Event des Traditionsunternehmens Thonet. Durch das alte Handwerk des Biegens von Holz entstand vor unseren Augen einer der berühmtesten Stühle der Geschichte: der Wiener-Kaffeehausstuhl Modell 214.

 

Innovationsgeist verbreitete sich an diesem Abend in unserer „Werkstatt“. In der sehr unterhaltsamen Präsentation „The Future of Work“ gab uns Toni Piskac, International Head of Workplace Consulting & Space Planning bei VITRA, eine Idee vom künftigen Arbeiten und den Antworten, die gelungene UMFELDGESTALTUNG darauf geben sollte. Unsere Gäste konnten eine der innovativsten Design-Entwicklungen für die digitale Arbeitssituation bestaunen: den Arbeitstisch „Hack“ von Konstantin Grcic.

 

Den neuartigen Schreibtisch hatte VITRA zuletzt auf der ORGATEC 2016 in Köln präsentiert – als Essenz der Reisen des VITRA-Teams in die innovativen Arbeitswelten der Tech-Unicorns.

 

Danke an alle, die den Abend zu dem gemacht haben, was er war. Wir freuen uns auf die nächste TON Party am 8. September 2017!